Produktkategorie

BIG BAG Füllstation

Mehr erfahren

BIG BAG Füllstation

Das sichere und staubarme Befüllen von Big Bags ist weltweit immer mehr gefragt. Denn Big Bags haben niedrige Kosten und ermöglichen die optimale Nutzung der Kapazität des Transportmittels. Big Bags sind als flexibler Schüttgutbehälter, der international unter FIBC (flexible intermediale bulk container) bekannt ist und ungefähr 1000 bis 1.500 kg  fasst. Ob Massenprodukte oder Einzelteile – Der Transport in Big Bags ist praktisch und eignet sich für unterschiedlichste Branchen. Entsprechend vielseitig sind auch die Anwendungen, die gewünschten Füllleistungen sowie der vom Kunden gewünschte Automatisierungsgrad.

BIG BAG Füllstation – made in Austria

Vielversprechende Ergebnisse erzielen Sie mit einer Hochleistungs-Anlage von STATEC BINDER. Mit bis zu 150 Big Bags pro Stunde zählt unsere BIG BAG Füllstation zu den schnellsten der Welt. Die äußerst stabile Bauweise und die hohe Zuverlässigkeit zeichnen die BIG BAG Füllstation zusätzlich aus.

Anwendungsbereiche

  • Flexibles Handling von Massenschüttgütern
  • Staubfreie Füllung von Big Bags

Semi-automatische BIG BAG Füllstation von STATEC BINDER

Die semi-automatische BIG BAG Füllstation ermöglicht das Befüllen von Big Bags (FIBC) mit einer, zwei oder vier Schlaufen als auch bei den achteckigen Transportbehältern Octabins mit einem Füllgewicht von 500 kg bis 1500 kg.

Füllstationen mit Wiegesystem

Es gibt zwei Ausführungen der BIG BAG Füllstation:

  1. Füllstation mit Bruttoverwiegung: Das Produkt wird im Sack während des Befüllens verwogen.
  2. Füllstation mit Nettoverwiegung: Das Produkt wird in einem Wiegebehälter vor dem Befüllen verwogen.

Der Vorteil der Nettoverwiegung ist, dass die Big Bags mit höherer Geschwindigkeit befüllt werden können. Höchste Wiegegenauigkeit wird bei beiden Varianten erzielt.

Die Vorteile der BIG BAG Füllstation

  • Semi-automatische BIG BAG Füllstation
  • Big Bags (FIBC) und Octabins
  • 500 – 1500 kg Füllgewicht
  • Vielfältiger Einsatz von Edelstahl
  • Höchste Wiegegenauigkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Robuste und kompakte Bauweise

Die Optionen – Individualisieren Sie Ihre Anlage

  • Ausführung mit erhöhtem Korrosionsschutz
  • Kontrollwaagen in verschiedenen Varianten
  • Leerpaletten-Deckblattaufleger
  • Magnetischer Separator
  • Leerpalettenmagazin
  • Vibrationsplatten
  • ATEX Ausführung
  • Metall Separator
  • Metalldetektor

Mit einer hochwertigen BIG BAG Befüllstation von STATEC BINDER erzielen Sie saubere und exakte Ergebnisse. Die Abfüllanlagen eignen sich für Big Bags verschiedener Art sowie Größe. Die BIG BAG Füllstationen sind sorgfältig konstruiert und lassen sich auch in bestehende Anlagenkonzepte integrieren. Das Sortiment von STATEC BINDER beinhaltet semi-automatischen Anlagen, die den Befüll-Vorgang wesentlich vereinfachen.

Ein Schwerpunkt unserer BIG BAG Füllstation ist die Präzision: Das Programm hinter der Anlage steuert Sensoren mit Fein- und Kopfstromdosierung. Hier ist das exakte Füllgewicht pro Big Bag hinterlegt. Das Mengenverhältnis lässt sich entsprechend präzise und automatisch regulieren. Die Bedienfreundlichkeit unserer Anlagen steht dabei immer im Vordergrund.

Große Säcke effektiv befüllen

Vor allem für das Verpacken und für den Transport von Schüttgütern sind die Big Bags geeignet. Um Massenschüttgüter entsprechend einfach abzufüllen, sind leistungsfähige Anlagen gefragt. Das flexible Handling sowie ein staubfreies Befüllen von Big Bags zeichnet die Maschinen von STATEC BINDER ebenso aus wie weitere Qualitätsmerkmale:

  • Hohe Geschwindigkeit
  • Stabile Bauweise
  • Höchste Wiegegenauigkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit

Produktmerkmale – das macht unsere Füllstation aus:

  • Flexible Anlagenkonfiguration
  • Füllstation zugeschnitten auf die Leistung und Eigenschaften Ihres Produkts
  • Kontrollierte Abfüll-Systeme
  • Befüllen anhand präziser Dosiersysteme
  • Staubdichte Andocksysteme
  • Hohe Füllleistung
  • Fortgeschrittener Automatisierungsgrad
  • Automatisches Verschließen der Big Bags
  • Sicherheitstechnische Aspekte stehen im Vordergrund

Technische Daten

  • Füllgewichte von 500 bis 1.500 kg pro Big Bag
  • Füllleistung von bis zu 150 Big Bags pro Stunde

Wie funktioniert das Abfüllen der Big Bags?

Bei der Big Bag Befüllung wird der leere Sack in der Füllstation an Haken befestigt und anschließend fixiert. Der Einlaufstutzen wird mit dem Befüllkopf verbunden und gesichert. Anschließend kann der Füllvorgang starten. Ist der Big Bag befüllt, wird die Verbindung zum Einlaufstutzen gelöst, der Sack kann verschlossen und mit Hilfe eines Gabelstaplers weiterbefördert werden.

Ein dichtes Andocksystem des Füllstutzens garantiert sauberes Arbeiten und sorgt für das staubsichere Abfüllen Ihrer Produkte. Um leichte Inhalte effizient in den Big Bag zu bringen, wird das Produkt durch Vibrationen der Anlage kompakt verdichtet.

Hohe Flexibilität

Langlebigkeit

Hohe Leistung

Hohe Zuverlässigkeit

Stabile und kompakte Bauweise

Höchste Wiegegenauigkeit

Referenzen Case Studies

Neugierig wo und wie unsere Maschinen im Einsatz sind?

Unsere Verpackungs- und Palettiersysteme verpacken und palettieren täglich die unterschiedlichsten Produkte. In unseren Case Studies erfahren Sie welche Probleme und Aufgabenstellungen wir bereits mit unseren Maschinen gelöst haben und wie wir auch Sie unterstützen können.